Festwertmischkreis, elektronisch geregelt

Produktbeschreibung

Der Festwerk-Mischkreis ist eine Pumpengruppe mit einem Mischer für z.B. die Fußbodenheizung. Die Vorlauftemperatur lässt sich am 3-Wege-T-Mischer einstellen. Durch den einstellbaren Bypass wird Wasser aus dem Rücklauf in den Vorlauf beigemischt und hierdurch die umlaufende Wassermenge im Heizkreis erhöht. Durch ein Anlegethermostat wird eine Sicherheitstemperaturbegrenzung ermöglicht. Bei Übersteigen der Vorlauftemperatur wird die Pumpe abgeschaltet.

Komplett mit Umwälzpumpe (EL 180 mm) mit Anschlusskabel, zwei 3-Wege-Kugelhähne (einer mit handaufstellbarer Schwerkraftbremse), zwei Kontaktthermometer, 3-Wege-T-Mischer, Thermostatkopf mit Fernfühler (Einstellbereich 25 – 50°C), Anlegethermostat, Wandhalterung, Rücklaufrohr, EPP-Isolierung, alles komplett montiert. 3-Punkt-Stellantrieb (230V~, 50 Hz) inkl. Vorlauftemperaturregelung (Einstellbereich 20 – 80°C); Vorlauftemperaturfühler im Vorlaufkugelhahn montiert.

Technische Daten

DN 25
oberer Anschluss 1“ IG
unterer Anschluss G 1 1/2“ AG (flachdichtend)
Pumpe siehe Artikelnummer
Achsabstand 125 mm
Bauteile aus Stahl, Messing, EPP-Isolierung
Abmessung ca. H 500 x B 250 x T 255 mm
Dichtmaterialien PTFE, asbestfreie Faserdichtung, EPDM
Temperaturanzeige 0 bis 120°C
Einsatztemperatur 110°C/im Mischkreis nur 60°C !
Betriebsdruck PN 6